zurück

Bulgarien

Destination image

Allgemeine Information

Die wunderschönen Sandstrände am Schwarzen Meer lassen jedes Urlaubsherz höher schlagen. Von Party bis Kultur, von Action bis Entspannung: entdecken Sie das vielfältige Bulgarien. Beliebte Orte sind Sonnenstrand, Obzor, Pomorie und Nessebar.

Vielseitiges Bulgarien

In Bulgarien finden Sie alle Zutaten für einen wunderbaren Urlaub. Eine wunderbare Kombination aus Gebirge, Natur und Meer sorgen für ein spannendes Freizeitprogramm und tolle Ausflugsmöglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug nach Sozopol, einer Jeepsafarie oder einer Bootstour, entlang der Küste des Schwarzen Meeres? Entdecken Sie das Hinterland, erkunden Sie die grüne Umgebung und lassen Sie sich danach die leckere bulgarische Küche schmecken.

Sonne, Sommer, Strand: Urlaub in Bulgarien

Wer es lieber etwas ruhiger angehen lässt, kann sich mit einem Buch an den Strand legen und die warme Sonne genießen. Entfliehen Sie den Alltagsstress und lassen Sie sich von den malerischen Buchten verzaubern.

Ein Bulgarien Urlaub ist vorallem eines: sehr günstig!

Ein weiterer Vorteil ist sicherlich, dass man in Bulgarien noch recht günstig Urlaub machen kann. Ein Bier bekommt man oft schon für weniger als einen Euro. Wer gerne auswärts essen geht, muss hierfür auch nicht allzuviel bezahlen.

Essen & Trinken in Bulgarien

Bulgarien ist für seine Fisch- und Fleischgerichte mit türkischen sowie westlichen Einflüssen bekannt. Wie wäre es mit einem Bebabcheta, gegrilltem Fleisch mit köstlichen Soßen? Oder Kavarma? Einem leckeren Gericht mit Schweinefleisch, Champignons und Zwiebeln? Die bulgarische Küche ist auch für leckeren bulgarischen Joghurt und Honig bekannt. Beides wird dann auch in vielen Gerichten verwendet. Vor allem lecker ist beides zusammen als Dessert mit frischen Früchten.

Last Minute Urlaub in Bulgarien

Ein Urlaub in Bulgarien ist bereits sehr günstig, aber wer Last Minute nach Bulgarien fliegt, der kann besonders viel sparen. Hier finden Sie unsere Last Minute Angebote in Bulgarien.


Mehr lesen Weniger lesen
Alle Unterkünfte in Bulgarien

Praktisches Information

Hauptstadt
Die Hauptstadt ist Sofia.

Zeitverschiebung
In Bulgarien ist es eine Stunde später als in Deutschland

Sprache
Die offizielle Landessprache ist bulgarisch. Mit englisch, deutsch oder französisch kommt man auch oft weiter.

Währung
Die offizielle Währung ist der Lew. In den Großstädten und in den meisten Urlaubsorten kann man Geld abheben (maximal EUR 200 pro Tag). Wir raten davon ab, am Flughafen Geld zu wechseln.

Landesvorwahl
00359

Notnummern
Wählen Sie in Notfällen die 112.

Mobilfunk
Die Mobiltelefone funktionieren, wie gewohnt, auch in Bulgarien. Über die Preise können Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter informieren.

Stromspannung
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Ein Adapter ist nicht notwendig.

Reisedokumente
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Reise- und Sicherheitshinweise
Die Einreisebestimmungen gelten ausschließlich für deutsche Staatsangehörige, die zu touristischen Zwecken einreisen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Antritt der Reise über eventuelle Änderungen der Einreisebestimmungen bei der zuständigen Vertretung des Urlaubslandes oder auf der Webseite des Auswärtigen Amts:
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/BulgarienSicherheit.html

Essen & Trinken
Bulgarien ist für seine Fisch- und Fleischgerichte mit türkischen sowie westlichen Einflüssen bekannt. Wie wäre es mit einem Bebabcheta, gegrilltem Fleisch mit köstlichen Soßen? Oder Kavarma? Einem leckeren Gericht mit Schweinefleisch, Champignons und Zwiebeln? Die bulgarische Küche ist auch für leckeren bulgarischen Joghurt und Honig bekannt. Beides wird dann auch in vielen Gerichten verwendet. Vor allem lecker ist beides als Dessert mit frischen Früchten.

Wasser
Wasser in Bulgarien kann man nicht mit dem in Deutschland vergleichen. Wir raten davon ab, aus dem Wasserhahn zu trinken.

Trinkgeld
In Bulgarien gibt man üblicherweise zwischen 5% - 10% Trinkgeld.

Öffnungszeiten
Die Geschäfte in Bulgarien sind von Montag bis einschließlich Samstag bis 18:00 Uhr, teilweise sogar bis 22:00 Uhr, geöffnet. In den Touristenorten sind die Geschäfte teilweise sogar 7 Tage die Woche, 24 Stunden pro Tag offen.

Feiertage (von April bis Oktober)
6. Mai: St. George Day
24. Mai: Tag von Cyrillus und Methodius sowie der bulgarischen Kultur
6. September: Nationaler Tag der Bulgarischen Vereinigung aus dem Jahre 1885
22. September: Independence Day
Ostern wird in Bulgarien gemäß dem Orthodoxen Kalender gefeiert
Beliebt Bulgarien