Haftungsausschluss

  1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Haftungsausschluss

Haftungsausschluss

 

Das Coronavirus kann zu unvorhersehbaren Situationen führen, was Reisen zu einem Risiko macht. Dies gilt auch für Reisen in Länder mit einem positiven Reisehinweis, da sich der Farbcode ändern kann, man sich immer noch infizieren kann oder die Länder Maßnahmen ergreifen können.

 

Als Reisender sind Sie selbst verantwortlich für Ihre persönliche (gesundheitliche) Situation, für das Vorhandensein der richtigen Dokumente für die Einreise in ein Land und für die Einhaltung der richtigen Anforderungen und Maßnahmen, und Sie müssen auch rechtzeitig vor Ihrer Abreise und Rückkehr überprüfen, ob sich die Informationen, welche Sie früher erhalten haben, in der Zwischenzeit nicht geändert haben.

 

Mit einer Sunweb-Reise- und Reiserücktrittsversicherung sind Sie für COVID-19 versichert, wenn bei der Abreise keine negativen Reisehinweise vorliegen. Wenn Sie keine Reise- und Reiserücktrittsversicherung bei Sunweb abgeschlossen haben, können zusätzliche Kosten anfallen, die Sie selbst tragen müssen. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu den Versicherungsbedingungen der Reise- und Reiserücktrittsversicherung.

 

Wir tun unser Bestes um sicherzustellen, dass Ihre Reise sicher ist und allen Vorschriften entspricht. Wir können jedoch nicht garantieren, dass Sie nicht krank werden oder andere Unannehmlichkeiten erleiden. Die Sunweb Group übernimmt keine Haftung für Schäden, die Sie aufgrund der Folgen des Coronavirus oder der Maßnahmen zur Verhinderung seiner Verbreitung erleiden.

 

Vor der Abreise

Sie sind dafür verantwortlich, die Maßnahmen und Bedingungen vor der Abreise zu überprüfen und etwaige Bedingungen oder Einschränkungen, wie z. B. eines  Corona Tests, einzuhalten. Für Deutsche gelten in einigen Ländern Einschränkungen, z. B. die Vorlage eines negativen Coronavirus-Tests.

 

Am Zielort

Nach der Ankunft gelten manchmal Beschränkungen. Außerdem können Sie oder Ihr Reisebegleiter erkranken und müssen in Quarantäne gehen. Dies kann zu zusätzlichen Kosten führen. Haben Sie sich im Urlaub mit Corona infiziert? Dann dürfen Sie erst wiederkommen, wenn Sie nicht mehr mit Corona infiziert sind und keine Beschwerden mehr haben. Es ist auch möglich, dass nicht alle Einrichtungen an Ihrem Zielort verfügbar sind (ohne Einschränkung). Diese Anpassungen können täglich auftreten oder sich ändern, so dass es uns leider nicht möglich ist, Ihnen alle Änderungen im Voraus mitzuteilen. Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen vor Ort zu befolgen. Darüber hinaus können Einschränkungen und Maßnahmen in Ihrer Unterkunft, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei der Teilnahme an einer Aktivität gelten.

 

Für die Rückreise

Informieren Sie sich bei den Reisehinweisen, ob Sie bei Ihrer Rückkehr nach Deutschland unter Quarantäne gestellt werden müssen oder ob Sie ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen müssen. Während oder nach der Reise kann es vorkommen, dass wir gebeten werden, Ihre persönlichen Daten im Rahmen von Nachforschungen zu Personen bezogenen Kontaktdaten weiterzugeben.