Les Résidences de la Rosière

6,0 / 10

Les Résidences de la Rosière

Was Les Résidences de la Rosière so einzigartig macht? Die perfekte Lage! Die puderweißen Pisten liegen Ihnen praktisch zu Füßen (100m entfernt). Wenn Ihnen bei dem Gedanken an eine Piste direkt vor der Haustüre das Herz höher schlägt, dann sind Sie hier genau richtig!

Den traditionellen Ortskern erreicht man ebenfalls ganz unkompliziert zu Fuß (250m entfernt). Mit einer so überzeugenden Lage bilden die Studios und Apartments eine gute Grundlage für Ihren Skiurlaub in La Rosière.

Mehr erfahren Les Résidences de la Rosière Weniger anzeigen Les Résidences de la Rosière
  • Perfekte Lage
  • Im Ortskern und an der Piste
  • Traditionelle Studios und Apartments

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

La Rosière image

La Rosière

Skifahren in La Rosière: Mit den Skiern über die Grenze nach Italien

La Rosière im Skigebiet Espace San Bernardo ist ein ruhiges, traditionelles Dorf im Herzen des beeindruckenden Bergmassivs Haute-Tarantaise auf 1850m mit einem kleinen Dorfkern im Stil der Savoyen und einer Reihe neuer Chalets. Das Dorf befindet sich in schönen Umgebung mit einer fantastischen Aussicht über das Tal. Der größte Teil der Pisten ist nach Süden ausgerichtet, so dass Sie den ganzen Tag die Sonne genießen können. Der Ort La Rosiére in Frankreich ist über 160 gut präparierte Pistenkilometer mit den Ort La Thuile in Italien verbunden. Man kann ganz einfach mit den Skiern über die Grenze fahren.

Skiurlaub in La Rosière: Ein Traum für Familien

Für Kinder gibt es spezielle Pisten und eine Rodelbahn. Außerdem werden verschiedene Aktivitäten, wie Helikopterski und Hundeschlittenfahrten organisiert. Rund um La Rosière befinden sich ca.11 Kilometer markierte Wanderwege. La Rosière bietet genügend Möglichkeiten, um nach dem Skifahren auszuspannen, wie beispielweise Sauna oder Massage. Ebenfalls zu finden sind einige Geschäfte, Restaurants, Bars sowie ein Kino.

Espace San Bernardo image

Espace San Bernardo

Skiurlaub in Espace San Bernardo: 160 traumhafte Pistenkilometer

Das Skigebiet Espace San Bernardo liegt auf 1150m Höhe. La Rosière in Frankreich bildet zusammen mit dem Ort La Thuile in Italien das Skigebiet Espace San Bernado mit über 160 Pistenkilometern und wunderbaren Aussichtspunkten. La Rosière liegt auf dem beeindruckenden Bergmassiv von Tarantaise und wurde noch nicht vom Massentourismus entdeckt. Dadurch sind Warteschlangen an den Liften die absolute Ausnahme.

Skifahren in Espace San Bernardo: Ideal für Familien

Das Skigebiet bietet Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Von breiten blauen bis hin zu schwarzen Pisten, wenn die nötige Technik vorhanden ist. Zudem gibt es jede Menge Möglichkeiten um auf Off-Piste zu fahren. Für Langlaufbegeisterte gibt es eine 10 Kilometer lange Loipe mit herrlichem Ausblick auf das Tal. Für Snowboarder gibt es einen Snowpark und zudem wird hier auch Heliskiing für echte Abenteurer angeboten! Vorallem Familien und Anfänger werden sich auf den breiten Pisten wohlfühlen.

La Rosière
Espace San Bernardo

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Bewertungen

6,0 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 9 Bewertungen.

Einzelbewertungen

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich 4 Jahre und Senioren ab 75 Jahre erhalten einen Gratisskipass. Wenn Sie einen gratis Skipass erhalten können, wählen Sie bei der Buchung "kein Skipass". Den Gratisskipass und die ermäßigten Skipässe bekommen Sie gegen Vorlage Ihres Ausweises vor Ort.

Passfoto:

Bitte legen Sie bei der Abholung Ihres Gratisskipasses ein Passfoto vor.

Kaution:

Vor Ort fällt eine Kaution über 2 Euro für den Skipass an.

Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei Buchung über Sunweb.de gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten!

Ski- und Snowboardkurse können Sie in

Buchungsschritt 2

 hinzufügen. Bitte geben Sie bei der Buchung eine Einschätzung Ihres Leistungsniveaus an, damit die Skischule eine gute Planung erstellen kann.Bei Kurzaufenthalten ist die Buchung von Skikursen nicht möglich.

• Die fünftägigen Ski- und Snowboardkurse werden von Montag bis einschließlich Freitag gegeben. Die sechstägigen Ski- und Snowboardkurse finden von Sonntag bis einschließlich Freitag statt.

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in Buchungsschritt 2 hinzufügen.

Bei der Buchung von Skiausrüstung der Kategorien „Gold“ und „Diamond“ können Sie diese einmal pro Woche kostenlos gegen Snowboardausrüstung oder Freeride Ski tauschen (nicht am Wochenende).

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang