1. Sunweb | FAQ
  2. Corona-Voucher Bedingungen (SGR- & Sunweb-Voucher)
  3. Bedingungen des SGR-Corona-Voucher

Alle Themen

Bedingungen des SGR-Corona-Voucher

Auf dieser Seite finden Sie die Bedingungen für Ihren SGR-Corona-Voucher ("Voucher"). Was ein SGR-Corona-Voucher ist und wer diesen erhält, erfahren Sie hier.

SGR-Corona-Voucher

Sie ein persönliches Reiseguthaben in Form des SGR-Corona-Vouchers erhalten, um innerhalb eines Jahren nach Ausstellung einen neuen Urlaub bei einer unserer Marken zu buchen.

Wichtiges zum SGR-Corona-Voucher auf einen Blick

  • Die Sunweb Group ist dem “SGR” (Stichting Garantiefonds Reisgelden) in den Niederlanden angeschlossen.
  • Ihr Pauschalurlaub, der durch die Coronakrise abgesagt werden musste, war bereits vorher schon gegen Insolvenz abgesichert. Diese Absicherung wird nun durch den SGR auf Ihren SGR-Corona-Voucher übertragen.
  • Für den SGR-Corona-Voucher gilt daher die SGR-Garantieregelung.
  • Das bedeutet, dass Sie Ihren Voucher beim SGR einlösen können, sollten wir unseren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können.
  • In diesem Fall müssen Sie den Voucher, die Buhcungsnummer der abgsesagten Buchung ud eine Zahlungsbestätigung beim SGR vorlegen können.
  • Die Details zur SGR-Garantieregelung und des Beschlusses dazu, können Sie auf www.sgr.nl nachlesen.
  • Die SGR-Garantieregelung gilt für SGR-Corona-Voucher, die zwischen dem 16.03.2020 und dem 01.09.2020 ausgestellt wurden; oder später ausgestellte, falls die Garantieperiode vom SGR verlängert wird.
  • Ansprüche aus einem Urlaub, der aufgrund der Coronakrise abgebrochen wurde, einer Individualreise (nur Flug) oder einer Geschäftsreise, fallen nicht unter die SGR-Garantieregelung. Hier finden Sie mehr Informationen.

Vouchercode

Der Vouchercode des SGR-Corona-Vouchers, wird dem Hauptbuchenden der, aufgrund des Coronavirus stornierten, Pauschalreise, per E-Mail zugeschickt. 

Der SGR-Corona-Voucher ist persönlich und kann nicht übertragen oder verkauft werden - außer an den SGR nach Artikel 8 der Garantieregelung.

Der Vouchercode kann aber auf verschiedene Buchungen aufgeteilt werden. Da der Vouchercode jedoch persönlich ist, sind Sie verpflichtet, ihn vor unbefugtem Gebrauch zu schützen. Wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Verwendung des Codes erhalten, müssen Sie uns unverzüglich benachrichtigen.Indem Sie den Vouchercode an einen Dritten weitergeben, erteilen Sie uns die Erlaubnis, das Guthaben (ganz oder teilweise) als Zahlung für die Reise eines Dritten zu verwenden und damit ganz oder teilweise als Befreiung von der Zahlungspflicht Ihnen gegenüber anzusehen.Damit verzichten Sie auf Ihr Recht, das von einem Dritten in Anspruch genommenen Guthaben von uns zurückzufordern.

Sobald eine Drittpartei eine Zahlung mit Ihrem persönlichen Vouchercode vornimmt, senden wir Ihnen daher gleichzeitig eine E-Mail zur Verifizierung. Sie müssen der Verwendung des Vouchercodes durch uns, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt dieser E-Mail (oder direkt und rechtzeitig bei einem gebuchten Anreisedatum innerhalb der 14 Tage), widersprechen. Indem Sie nicht rechtzeitig widersprechen, erklären Sie sich mit der Verwendung des Vouchercodes einverstanden.

Einlösen


Ihr SGR-Corona-Voucher kann nach der Buchung als Zahlungsmittel zur Zahlung eines offenen Betrags an uns, für eine Buchung bei egal welcher Marke der Sunweb Group für ein Reisedatum und ein Reiseziel Ihrer Wahl, genutzt werden. Die Buchung des Urlaubs, für die der Voucher verwendet wird, muss innerhalb eines (1) Jahres nach Ausstellung erfolgen. 

Dieser Voucher kann nicht für die Buchung von Dienstleistungen am Reiseziel  verwendet werden. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr neu gebuchter Urlaub ebenfalls abgesagt wird und Sie Anspruch auf Rückerstattung haben, wird die Sunweb Group diesen Betrag über einen weiteren Voucher neu zuweisen. Für Ihre neue Buchung gelten außerdem unsere regulären AGB. Sie stimmen beidem mit Ihrer neuen Buchung zu.

Weitere Informationen zum Einlösen Ihres SGR-Corona-Vouchers finden Sie hier.

Wert des SGR-Corona-Vouchers

Der Wert des Gutscheins entspricht maximal dem Betrag, den Sie zum Zeitpunkt der Reiseabsage bereits für Ihre Pauschalreise bezahlt haben. Wenn die Reisesumme Ihres neu bei uns gebuchten Urlaubs höher ist, zahlen Sie die zusätzlichen Kosten. Wenn der neue Urlaub günstiger ist, bleibt der Restwert auf dem Voucher bestehen.

Finden Sie keinen passenden oder nur einen günstigeren Urlaub bei uns? Dann können Sie sich ab 12 Monaten nach Ausstellungsdatum den (Rest-)Wert Ihres Vouchers von uns auszahlen lassen.  

Aus Druck- und/oder Schreibfehlern können keine rechtlichen Ansprüche abgeleitet werden.
War Ihnen diese Antwort behilflich? Ja, das beantwortet meine Frage / Nein, das beantwortet meine Frage nicht

Danke, dass Sie uns geholfen haben, unseren Service zu verbessern.

Es tut uns Leid, dass wir Ihnen noch nicht helfen konnten. Gerne können Sie Ihre Frage an info@sunweb.de senden und wir werden so schnell wie möglich auf Sie zukommen.

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da:
E-Mail: info@sunweb.de
Telefon: 069-1532 5580

E-Mail schicken

Facebook

Für Fragen, Tipps und Inspirationen können Sie gerne unsere Facebook-Seite nutzen.

Zu Facebook

Öffnungszeiten

Telefonisch erreichen Sie uns: 
Montag - Freitag: 09.00-17.30 Uhr

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Neuheiten, Produkte & Aktionen informiert zu werden.

Zur Anmeldung

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
Gerne sind wir für Sie da:
E-Mail: info@sunweb.de
Telefon: 069-1532 5580

E-Mail schicken

Facebook
Für Fragen, Tipps und Inspirationen können Sie gerne unsere Facebook-Seite nutzen.

Zu Facebook

Öffnungszeiten
Telefonisch erreichen Sie uns: 
Montag - Freitag: 09.00-17.30 Uhr

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Neuheiten, Produkte & Aktionen informiert zu werden.

Zur Anmeldung